Machen Sie sich bereit für Rhyming-Reels-Onlineautomaten

Erinnern Sie sich an Ihre Kinderzeit. Kennen Sie noch alle Kinderreime, die Ihnen beigebracht wurden? Interessanterweise sind die Verse, die man Kindern erzählt, oft von Land zu Land verschieden. Während ein amerikanisches Kind wahrscheinlich Jack und Jill gehört hat, hat man ihnen wahrscheinlich nicht George Porgie erzählt wie ihren Altersgenossen im Vereinigten Königreich.

Obwohl sie heute noch so beliebt sind wie eh und je, kamen Kinderreime nicht vor Mitte des siebzehnten Jahrhunderts in Gebrauch. Was ist Kindern vorher erzählt worden? Vielleicht einige der schrecklichen Märchen, die von Eltern heraufbeschworden wurden beim Versuch, ihren Nachwuchs auf dem rechten Pfad zu halten. Dennoch wurde der Begriff “Gänsemutter-Reime” um 1750 geprägt und ist bis heute häufig in Gebrauch.

Schlafenszeit

Manche der Verse und Kinderlieder gibt es in Form von Schlafliedern. Sie wurden benutzt, um Kinder in den Schlaf zu wiegen zu versuchen. Zur Herkunft des Wortes (lullaby) wird spekuliert, es käme von “lu, lu “ oder “la, la” – dem Geräusch, das Mütter beim Versuch machen, ein Baby in den Schlaf zu bringen, und dass “bye, bye” offenbar ein Abschiedsgruß ist. Es ist auch wirklich interessant, dass so viele von ihnen die letzten fünfhundert Jahre überstanden haben, da nur sehr wenige jemals aufgeschrieben wurden, bis die Druckerpresse auf den Plan trat. Däumlings Liederbuch war eines der ersten, die veröffentlicht wurden, und viele Verse darin dürften einem sehr großen Publikum bekannt sein.

Mit diesen Kindheitserinnerungen als Hintergrund hat Microgaming die Rhyming-Reels-Serie von Onlinecasino-Spielautomaten geschaffen. Locker angelehnt an einige der beliebtesten Kinderreime, wählen sie oft einen satirischen Blickwinkel auf die klassischen Themen.

Jack und Jill sind erst der Anfang

Wir sehen uns drei der beliebtesten Rhyming-Reels-Spielgeräte und ihre zugrundeliegenden Kinderreime an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, worum es in dieser Serie geht. Als erstes stehen Jack und Jill auf der Liste. Dieser Klassiker, der auf das achtzehnte Jahrhundert datiert, handelt von der unglücklichen Suche zweier kleiner Kinder nach Wasser.

Traditionell geht er so: Jack an Jill gingen auf den Hügel, für einen Eimer Wasser. Jack fiel herunter und brach sich die Krone, und Jill taumelte hinterdrein. Zwar keine Verse zum Lachen, doch das hielt Microgaming nicht davon ab, die Dinge etwas aufzuhellen. In dieser Version der Ereignisse sind Jack und Jill schon älter. Dieser Spielautomat mit fünf Walzen und zwanzig Auszahlungslinien hat Inhalte der Geschichte, etwa den Brunnen, den Wassereimer, tut aber ein paar eigene dazu, wie eine kleine Liebesaffäre auf dem Gipfel eines Hügels oder auch einen Erste-Hilfe-Kasten. Dieser Spielautomat bietet auch Bonusfreispiele und ein Wild.

Der nächste Vers, der die Rhyming-Reels-Behandlung erfährt, ist der gute alte Georgie Porgie. Der ursprüngliche Vers geht ungefähr so: Georgie Porgie, Pudding und Kuchen, küsste die Mädchen und ließ sie weinen. Als die Jungs herauskamen zum Spielen, rannte Georgie Porgie davon. In Microgamings Automat mit fünfzehn Auszahlungslinien und fünf Walzen ist Georgie ein eigenartiger, rothaariger Student mit einem Hang dafür, auf Partys zufällige Mädchen zu küssen. Zu seinem Unglück sind die eitlen Verbindungsstudenten gar nicht gut auf seine Streiche zu sprechen und er muß davonlaufen.

Es gibt aber auch noch weitere Rhyming-Reels-Automaten, etwa Hearts and Tarts. Dieser ist ein Automat mit gestapelten Damen-Wilds und Freispiel-Bonusfunktion. Und, Sie ahnen es, sehr vielen Törtchen.

Sind Sie also bereit, sich die Geschichten Ihrer Kinderzeit wieder in Erinnerung zu rufen? Rhyming Reels könnte dafür das Richtige sein!